10Differences.org
Die Enzyklopädie
der Differenzen

Dubai Vs Katar: Was ist der Unterschied?

Inhaltsübersicht

Der Hauptunterschied zwischen Katar und Dubai besteht darin, dass Katar ein freies und unabhängiges Land in der Golfregion ist, während Dubai eine Stadt in den Arabischen Emiraten ist. Sowohl Katar als auch Dubai sind reich an Erdöl und Erdgas, die als ihre natürlichen Ressourcen gelten.

Was ist Dubai?

Dubai ist sicherlich die ungewöhnlichste Stadt der Welt

Dubai ist eine der teuersten und luxuriösesten Städte der Welt. Dubai hat auch eine westliche Perspektive und Strategie für das allgemeine Wachstum der Stadt. Die Stadt ist technologisch sehr innovativ, und riesige Gebäude dominieren das Stadtbild. Die Stadt hat alles zu bieten, unter anderem Strände, Touristenattraktionen, moderne Architektur und Unternehmenszentren. Die Fischereiindustrie und das Perlentauchen waren in den Anfängen Dubais Haupteinnahmequelle.

Seit seiner Gründung wird Dubai von der Familie Maktoum regiert, die sich für das Wachstum und die Entwicklung der Stadt vom westlichen institutionellen System inspirieren ließ und beabsichtigte, Dubai auf das gleiche Niveau zu bringen. Die Behörden von Dubai ermutigen seit langem Unternehmen und Handelskonglomerate aus der ganzen Welt, sich in dem Emirat niederzulassen.

Was ist Katar?

Doha, die Hauptstadt von Katar

Katar grenzt im Westen größtenteils an Saudi-Arabien und wird im Osten durch den Persischen Golf begrenzt, der die natürliche Grenze der Halbinsel darstellt. Das Land hat hohe Jahrestemperaturen, einen hohen Salzgehalt im Boden, einen begrenzten Zugang zu Süßwasserquellen und Wüstengebiete, was sich auf die einheimischen Arten und Pflanzen auswirkt.

Im Laufe der Geschichte wurde das Land zu verschiedenen Zeiten und für unterschiedlich lange Zeiträume von einer ausländischen Macht regiert. Die Thani-Familie hat Katar schon seit geraumer Zeit kontrolliert. Vor der Unabhängigkeit Katars im Jahr 1971 war Großbritannien für die Außenpolitik des Landes zuständig. Obwohl der Islam die Staatsreligion des Landes ist, wird dieser Glaube nicht besonders streng befolgt, und es herrscht eine große Toleranz gegenüber anderen Religionen und Kulturen.

Unterschiede zwischen Katar und Dubai

Standort

Dubai, eines der sieben Emirate der Vereinigten Arabischen Emirate, ist eine moderne Stadt, die an der Küste des Persischen Golfs liegt. Katar ist ein völlig autonomes und souveränes Land, das an der Westküste des Persischen Golfs liegt.

Währung

Die in Dubai verwendete Währung ist der emiratische Dinar, seine Abkürzung lautet AED. Der Riyal, abgekürzt QR, ist die in Katar verwendete Geldeinheit.

Lebensart

In vielen verschiedenen Bereichen, darunter Wirtschaft, Religion, Politik und Gesellschaft, vertritt Dubai eine relativ liberale Haltung. Katar macht große Schritte in Richtung Modernisierung, aber dieser Fortschritt darf nicht auf Kosten einer Abkehr vom Islam als Lebensweise gehen.

Wirtschaft

Die Wirtschaft Dubais ist nicht nur von Erdöl und Erdgas abhängig, sondern auch von verschiedenen anderen Sektoren, wie Tourismus, Immobilien, Handel, usw. Die Wirtschaft Katars ist extrem abhängig von Erdöl und Erdgas, obwohl das Land allmählich Anstrengungen unternimmt, diese Abhängigkeit zu verringern.

Modell

Dubai wird nach dem Vorbild westlicher Industrieländer erbaut, wo große Wolkenkratzer und andere Bauwerke das Stadtbild prägen. Katar wird ebenfalls moderner, funktioniert aber weiterhin nach seinem älteren, konventionellen Modell.

Vergleichstabelle: Dubai vs. Katar

ParameterDubaiKatar
GeographieDubai ist eines der sieben Emirate, aus denen die Vereinigten Arabischen Emirate bestehen, und hat etwa 3,38 Millionen Einwohner.Etwa 2,9 Millionen Menschen leben in diesem Land, das in der Golfregion liegt.
WährungDer emiratische Dinar, abgekürzt AED, ist die Währung, die offiziell in Dubai verwendet wird.Der Riyal, abgekürzt QR, ist die offizielle Währung in Katar.
HerrscherdynastienScheich Mohammed bin Rashid Al Maktoum ist der aktuelle Premierminister des Landes, das von der Familie Maktoum kontrolliert wird.Scheich Mohammed bin Rashid Al Maktoum dient als Präsident oder Emir von Dubai, das von der Familie Thani kontrolliert wird.
Wirtschaftliche AktivitätenDer Tourismus, Geschäftsinitiativen im Immobilien- und Baubereich sowie die Förderung von Erdöl und Erdgas gehören zu den wichtigsten Faktoren der Wirtschaft Dubais.Erdöl und Erdgas sind die wichtigsten Ressourcen des Landes und die Wirtschaft hängt von diesen beiden Rohstoffen ab.
Wichtige TouristenattraktionenDer Burj Khalifa, Fallschirmspringen, Tiefseetauchen, Palm Jumeirah, Burj Al Arab und andere Attraktionen gehören zu den beliebtesten Reisezielen in Dubai.Der Souq Waqif, die Corniche von Doha, das Al Zubarah Fort und andere Orte gehören zu den beliebtesten Reisezielen in Katar.

FAQ

Ist Dubai besser als Katar?

Die Antwort auf diese Frage hängt davon ab, wonach Sie suchen. Sowohl Katar als auch Dubai bieten ein breites Spektrum an Attraktionen mit einer Fülle von Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten. Was die kulturellen Attraktionen angeht, so ist Katar für sein islamisches Erbe bekannt, während sich Dubai in den letzten Jahren weiterentwickelt hat und eine moderne Mischung aus luxuriösen Einkaufszentren, Aktivitäten und Attraktionen bietet.

Dubai Vs Katar: Was ist teurer?

Das Leben in Katar ist nicht sehr teuer, und die Regierung erhebt keine hohen Gebühren für verschiedene Dinge wie Strom, Wasser und Telefonanschlüsse. Katar erhebt nur sehr geringe Steuern von seinen Bürgern. Abgesehen von den sehr niedrigen Benzinpreisen werden viele gängige Waren in Katar im Vergleich zu den Preisen in anderen Ländern teurer.

Katar und Dubai: sind sie dasselbe?

Nein, Katar und Dubai sind nicht dasselbe. Obwohl sie beide in derselben Region der Welt liegen, ist Katar ein unabhängiges Land, während Dubai eines der sieben Emirate ist, aus denen die Vereinigten Arabischen Emirate (VAE) bestehen.

Was ist der Unterschied zwischen Katar und den Vereinigten Arabischen Emiraten?

Der Hauptunterschied zwischen Katar und den Vereinigten Arabischen Emiraten liegt in ihrer jeweiligen Staatsform. Katar ist eine absolute Monarchie mit einem erblichen Emir als Staatsoberhaupt. Im Gegensatz dazu sind die Vereinigten Arabischen Emirate eine Föderation von sieben Staaten, an deren Spitze jeweils ein erblicher Herrscher steht, der als Emir bezeichnet wird und der eine bedeutende Machtposition in seinem Staat innehat, jedoch an Vereinbarungen mit den anderen Emiren gebunden ist. Außerdem hat Katar mit weniger als 2 Millionen Einwohnern gegenüber 9,5 Millionen in den VAE eine viel kleinere Bevölkerung als die VAE.

Fazit

Beide Länder haben eine der dynamischsten Volkswirtschaften, nicht nur in der Golfregion, sondern auf der ganzen Welt. Die Stadt Dubai hat sich in einem halsbrecherischen Tempo immer weiter entwickelt, was nicht immer zum Vorteil der Stadt gewesen ist. Auf dem Weg zu einer entwickelten Nation versucht Katar, die Lehren aus seinen Fehlern der Vergangenheit zu ziehen.

Fühlen Sie sich frei, den Artikel im Kommentarfeld unten zu kommentieren und zu diskutieren, wenn Sie Informationen oder Anmerkungen hinzufügen möchten. Wenn Sie glauben, dass wir einen Fehler gemacht haben, können Sie ihn auch dort melden.
Teilen Sie unseren Artikel auf :

Inhaltsübersicht

Über den Autor: Tom Vincent

Tom Vincent hat die gleiche Schule wie Nicolas besucht und einen Bachelor-Abschluss in Wirtschaft und Sozialkunde gemacht. Anschließend begann er sein Hochschulstudium an der Universität François Rabelais in Tours mit einem DUT in Informationskommunikation. Um seine Kenntnisse zu erweitern, absolvierte er außerdem ein Fachstudium in E-Commerce und digitalem Marketing an der Universität Lumière in Lyon. Bei diesem Projekt ist er für die Artikel zu den Themen Sprache, Industrie und Soziales verantwortlich.
Alle Beiträge Geschrieben von Tom Vincent

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

magnifiercrosschevron-downarrow-right linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram